Menu

Detalhes

Benchmarking im Krankenhaus

Benchmarking im Krankenhaus

autor:
Sarah Hesse; Johanna Leve; Peter Goerdeler
 
editor:
Springer Fachmedien Wiesbaden
 
edição:
1
 
ano de publicação:
2013
 
idioma:
Alemão
 
ISBN:
9783658041342
 
 
formato:
ileio (leitura online e APP)
 

Das Benchmarking stellt ein wichtiges Controlling-Instrument von Planungs- und Kontrollprozessen in Unternehmungen dar. Es ermöglicht einen systematischen quantitativen und qualitativen Vergleich gleichartiger Unternehmungen. Mithilfe des Einsatzes dieses Instrumentes können Unternehmungen ihre Marktposition im Wettbewerbsumfeld einschätzen sowie Verbesserungspotenziale identifizieren und ausschöpfen. Im Krankenhausbereich ist es sinnvoll, im Rahmen einer Benchmarking-Analyse die InEK-Kostendaten als Vergleichsgröße zu verwenden. Sie haben eine hohe Aussagekraft, da sie die Erlöse eines Krankenhauses darstellen. Die Autoren führen daher ein Benchmarking auf Basis der InEK-Kostendaten auf DRG-Ebene am Beispiel eines Modellkrankenhauses durch und leiten daraus Implementationsmöglichkeiten für die Praxis ab. Grundlage bildet eine zuvor entwickelte anwendungsorientierte Vorgehensweise.

Informação indisponível.

Pessoal
Tipo de licença Permissão de impressão
Acesso Perpétuo ilimitado


Leitura online: um utilizador por sessão (sem simultaneidade)
Leitura offline (com a APP): máximo de 2 dispositivos em simultâneo

Institucional

Se o e-book que deseja adquirir se destinar a uma biblioteca ou instituicao por favor contacte a MARKA Lda para mais informacoes:

Email: [email protected]
Telefone: + (351) 21 322 4040
Fax: + (351) 21 322 4044


Morada:
Rua dos Correeiros, 61,3º Andar
1100-162 Lisboa
Portugal